Allemeine Informationen zu den covid-19-Maßnahmen, Vorträgen, Beratungstagen, Mindestteilnehmerzahlen, Anmeldung und Stornobedingungen finden Sie hier ...

Veranstaltungen im Herbst 2020

Ankündigung - "Schöner Dinge Flohmarkt"

Ab Samstag, den 10. Oktober 2020 findet in der Drogerie ein "Schöner Dinge Flohmarkt" statt.

Brauchbares, Dekoratives, Nützliches und Schönes - solange der Vorrat reicht!

Weiters gibt es Drogerieartikel wie Kosmetikprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Schmuck, Duftartikel usw. zu besonders günstigen Preisen.

Do. 17.09.2020

14:30

Dauer: ca. 4 bis 5 Std

Kosten: € 68,-

"Seifenoper - Akt 1"

Seifensieder-Kurs für Anfänger:

Sie erfahren Näheres zur Geschichte der Seife und deren vielfältigen Einsatzgebieten. Weiters erstellen wir selbst eine Rezeptur mittels Seifenrechner. Wir erlernen den Umgang mit NaOH (Ätznatron) und nehmen am Ende des Kurses ca. 1/2kg Seife mit nach Hause.

Bitte keine heikle Kleidung anziehen oder Schürze mitnehmen. Schutzbrille sowie Schutzhandschuhe und eventuell Mundschutz sind vorhanden.

Sa. 19.09.2020

14:00

Dauer: ca. 3,5 bis 4 Std.

Kosten: € 49,-

Ringelblumen-Workshop

Gemeinsam mit TEH (Traditionelle Europäische Heilkunde) Praktikant Hr. Werner Okrina und Roswitha Steiner unternehmen wir eine kleine lokale Runde und erfahren interessantes über Heilkräuter am Wegesrand. Danach begeben wir uns zum Bio-Ringelblumenfeld der Fam. Grund, dessen Blüten wir in der Drogerie zu einer Ringelblumensalbe und zu Oxymel verarbeiten. Wir werden uns in zwei Gruppen teilen, wobei eine Gruppe die Outdoor-Runde macht und die andere die Verarbeitung der Ringelblume, danach umgekehrt – so können wir auch den Corona Maßnahmen gerecht werden. Die hergestellten Produkte, Oxymel und Ringelblumensalbe nehmen Sie natürlich mit nach Hause.

Do. 24.09.2020

14:00

Dauer: ca. 3,5 bis 4 Std.

Kosten: € 49,-

Ringelblumen-Workshop

Gemeinsam mit TEH (Traditionelle Europäische Heilkunde) Praktikant Hr. Werner Okrina und Roswitha Steiner unternehmen wir eine kleine lokale Runde und erfahren interessantes über Heilkräuter am Wegesrand. Danach begeben wir uns zum Bio-Ringelblumenfeld der Fam. Grund, dessen Blüten wir in der Drogerie zu einer Ringelblumensalbe und zu Oxymel verarbeiten. Wir werden uns in zwei Gruppen teilen, wobei eine Gruppe die Outdoor-Runde macht und die andere die Verarbeitung der Ringelblume, danach umgekehrt – so können wir auch den Corona Maßnahmen gerecht werden. Die hergestellten Produkte, Oxymel und Ringelblumensalbe nehmen Sie natürlich mit nach Hause.

Sa. 26.09.2020

14:30

Dauer: ca. 4 bis 5 Std.

Kosten: € 70,-

"Seifenoper - Akt 2"

Seifensieder-Kurs für Fortgeschrittene:

Workshop zur Herstellung von kaltgerührten Pflanzenölseifen.

Wir kreieren verschiedenste Feinseifen mit hochwertigen Ingredienzien wie echten Seidenstreifen, Stutennmilch, Sole,Molke, Fruchtzusätzen und noch mehr. Am Ende des Kurses werden ca. 1/2kg Feinseifen mit nach Hause genommen.

Grundkenntnisse in Seifensieden erforderlich.

Bitte keine heikle Kleidung anziehen oder Schürze mitnehmen. Schutzbrille sowie Schutzhandschuhe und eventuell Mundschutz vorhanden.

Mo. 28.09.2020

14:30

Dauer: ca. 4 Std.

Kosten: € 55,-

"Wir Wiener Wäscher Weiber ..."

Workshop zur Herstellung von Reinigungs, Putz- und Waschmitteln sowie Holz- und Lederpflegemitteln und noch Einigen mehr. Wir erfahren, wie wir mit einfachen und dennoch effizienten Zutaten wie Soda, Essig, äther. Ölen, Zitronensäure und ein paar anderen Hilfsmitteln preiswerte Ökoputzmittel selbst herstellen können.

Inklusive  Skript, die selbst erstellten Produkte und einer Topfbürste aus Holz.

Sa. 03.10.2020

14:00

Dauer: ca. 3,5 bis 4 Std.

Kosten: € 40,-

Wildobst-Wanderung

Mit Frau Michaela Sponer und Frau Roswitha Steiner (Kräuterpädagoginnen) wandern wir vom Parkplatz in Hölles (hinter der Kirche) in Richtung Pecherlehrpfad, sammeln einige Wildobstfrüchte, die wir zusammen mit Gewürzen in Essig einlegen. Wir stellen eine „Kraftbutter“ her und jausnen „in da Wiesn“. Für Nicht-Ortskundige ist Treffpunkt in der Drogerie und es besteht die Möglichkeit einer Mitfahrgelegenheit.

 

Inklusive Skript mit Rezepten, Wildobstessig und Jause.

Mi. 07.10.2020

15:00 - 18:00

Dauer: ca.20 min

Energiekosten-
aufwand: € 7,00

Beratung "Vergißmeinnicht"

Hilfestellung für Demenz-Angehörige

Beratung für das Erinnern und gegen das Vergessen:

Ein Informationstag für pflegende Angehörige von Senioren mit und ohne besondere Bedürfnisse durch Frau Barbara Stadtler (akademische Expertin für Gartentherapie, DGKS, Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege und diplomierte Aromaberaterin).                                              

Inhalte des Informationstages:

Begriffserklärung Demenz - Alzheimer Ursachen, Symptome, Betreuungsmöglichkeiten, Informationsmaterial, Büchertisch, Blumendekoration, Upcycling mit Kresseanzucht.

Anmeldung unbedingt bis 3 Tage vor Veranstaltung notwendig.                                

Do. 08.10.2020

14:00

Dauer: ca. 3,5 bis 4 Std.

Kosten: € 45,-

"Welch ein Glück mit dem Pech"

Gemeinsam mit Herrn Werner Okrina TEH (Traditionelle Europäische Heilkunde) Praktikant und Frau Roswitha Steiner wandern wir zum Pecherlehrpfad in Hölles (Treffpunkt Drogerie: Fahrgemeinschaft). Wir erfahren Interessantes zum Thema und kehren dann wieder in die Drogerie zurück. Dort stellen wir einen Pecherbalsam her.

Mo. 12.10.2020

14:30

Dauer: ca. 4 bis 5 Std.

Kosten: € 68,-

"Seifenoper - Akt 1"

Seifensieder-Kurs für Anfänger:

Wie erfahren Näheres zur Geschichte der Seife und deren vielfältigen Einsatzgebieten. Weiters erstellen wir selbst eine Rezeptur mittels Seifenrechner. Wir erlernen den Umgang mit NaOH (Ätznatron) und nehmen am Ende des Kurses ca. 1/2kg Seife mit nach Hause.

Bitte keine heikle Kleidung anziehen oder Schürze mitnehmen. Schutzbrille sowie Schutzhandschuhe und eventuell Mundschutz sind vorhanden.

Mo. 19.10.2020

14:30

Dauer: ca. 4 Std.

Kosten: € 55,-

"Wir Wiener Wäscher Weiber..."

Workshop zur Herstellung von Reinigungs, Putz- und Waschmitteln sowie Holz- und Lederpflegemitteln und noch Einigen mehr. Wir erfahren, wie wir mit einfachen und dennoch effizienten Zutaten wie Soda, Essig, äther. Ölen, Zitronensäure und ein paar anderen Hilfsmitteln preiswerte Ökoputzmittel selbst herstellen können.

Inklusive  Skript, die selbst erstellten Produkte und einer Topfbürste aus Holz.

Mi. 21.10.2020

15:00 - 18:00

Dauer : ca. 20 min.

Energiekosten-
aufwand: € 7,00

Beratungstag "Vergißmeinnicht"

Hilfestellung für Demenz-Angehörige

Beratung für das Erinnern und gegen das Vergessen:

Ein Informationstag für pflegende Angehörige von Senioren mit und ohne besondere Bedürfnisse durch Frau Barbara Stadtler (akademische Expertin für Gartentherapie, DGKS, Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege und diplomierte Aromaberaterin).                                              

Inhalte des Informationstages:

Begriffserklärung Demenz - Alzheimer Ursachen, Symptome, Betreuungsmöglichkeiten, Informationsmaterial, Büchertisch, Blumendekoration, Upcycling mit Kresseanzucht.

Anmeldung unbedingt bis 3 Tage vor Veranstaltung notwendig.                                

Do. 22.10.2020

14:30

Dauer: ca. 3,5 bis 4 Std.

Kosten: € 65,-

"Rapunzel lass dein Haar herunter ..."

Workshop zur Herstellung von Haarwasser, Shampoo, festem Shampoo (Bars), Balsam und Zusatzprodukten mit pflanzlichen Grundstoffen unter Berücksichtigung der jeweiligen Haar- und Kopfhautbedürfnisse.

Alle erstellten Produkte können natürlich mit nach Hause genommen werden.

Kosten inklusive Skript.

Do. 29.10.2020

14:30

Dauer: ca. 4 bis 5 Std.

Kosten: € 70,-

"Seifenoper -  Akt 2"

Seifensieder-Kurs für Fortgeschrittene:

Workshop zur Herstellung von kaltgerührten Pflanzenölseifen.

Wir kreieren verschiedenste Feinseifen mit hochwertigen Ingredienzien wie echten Seidenstreifen, Stutennmilch, Sole,Molke, Fruchtzusätzen und noch mehr. Am Ende des Kurses werden ca. 1/2kg Feinseifen mit nach Hause genommen.

Grundkenntnisse in Seifensieden erforderlich.

Bitte keine heikle Kleidung anziehen oder Schürze mitnehmen. Schutzbrille sowie Schutzhandschuhe und eventuell Mundschutz vorhanden.

Sa. 31.10.2020

10:00 - 16:30

Dauer: ca. 30 min.

Energieausgleich: € 10,-

BIOSCAN - Austestung

Die Funktionsweise des Bioscan-SWA ähnelt sehr stark der Zellkommunikation im menschlichen Körper. So ist es möglich, Informationen über Mängel, Überschüsse und Stress unseres Systems zu erhalten. Hier erfahren Sie  mehr  ...

BIOSCAN-ANALYSE durch Fachberaterin Frau Anita Schärf

 

Anmeldung unbedingt erforderlich!

  • Facebook Social Icon

KONTAKT

 DROGERIE Steiner

Badenerstraße 19

2751 Matzendorf

steiner@drogerie-steiner.com

www.drogerie-steiner.com

Tel +43 (0)2628 218 10

Fax +43 (0)2628 218 10 - 49

aÖffnungszeiten:

Mo: Ruhetag

Di: 9h-12.30h u. 14h-18.30h

Mi: 9h-12.30h u. 14h-18.30h

Do: 9h-12.30h Nachmittag geschlossen

Fr:  9h-12.30h u. 14h-18.30h

Sa:  9h-12.30h  Nachmittag geschlossen